Freie Mitarbeit für Interviews

Im Auftrag des Nationalpark Sächsische Schweiz führen wir seit November 2022 bis November 2023 Interviews im Gelände durch. Wir suchen noch Unterstüzung durch weitere Interviewer und Interviewerinnen.


Was ist die Aufgabe? Sie werden nach gemeinsamer Absprache und einer ausführlichen Einführung persönliche, kurze Interviews mit Besuchern und Einwohnern des Nationalparks durchführen. Dazu liegt ein Fragebogen vor, den die Personen aber auch selbst ausfüllen können - auf Papier oder auch digital auf dem Smartphone. Es geht also vorrangig darum, die Gäste an von uns ausgewählten Standorten anzusprechen.

 

Die Befragungen finden stunden- oder halbtageweise statt, nach gemeinsamer Terminfestlegung. Sie sollten selbst eine möglichst kurze Anreise haben (z.B. weil Sie in einer der Nationalparkgemeinden wohnen) und ggf. flexibel einsetzbar sein. Die Bezahlung erfolgt stundenweise.

Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail bei Dr. Nicola Moczek (
moczek@psyplan.de) mit knappen Informationen zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit den o.g. Aufgaben. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung! 

Wir stellen Ihnen hier ausgewählte Projekte und Texte vor, die meisten finden Sie auch online bei researchgate.

Sie haben nicht das gefunden, was Sie suchen? Fragen Sie uns direkt!

Druckversion | Sitemap
© PSYPLAN