Wissenswertes zum Praktikum

Wir bieten von August bis Dezember 2016 einen Praktikumsplatz an. Dieser Platz kann von einer oder auch nacheinander von verschiedenen Personen besetzt werden.


Worauf liegt der inhaltliche Schwerpunkt?

Ihre Mitarbeit ist vor allem in zwei Projekten gefragt: Social Marketing/ Besucherforschung/ Strategieentwicklung für einen Nationalpark sowie die Evaluation der Freiwilligeneinbindung eines bundesweiten Citizen Science-Projektes.   


Was wünschen wir uns von Ihnen?

Sie sollten das Grundstudium/Bachelor (Psychologie) erfolgreich abgeschlossen haben und sind im Masterstudium. Für das Praktikum sollten Sie mindestens 15 Stunden pro Woche Zeit haben. Sie sind mit empirischen, quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden theoretisch und praktisch vertraut. Idealerweise sind Sie fit in SPSS und können aktiv bei Dateneingaben und Auswertungen helfen. Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse sind Voraussetzung, diese benötigen Sie auch für das Verfassen von kleineren (wissenschaftlichen) Texten und das Erstellen von Präsentationen.


Was bieten wir Ihnen?

Wir ermöglichen Ihnen einen umfassenden Eindruck in den Alltag der umwelt- und architekturpsychologischen Forschung und Beratung. Sie können aktiv an allen Phasen der Planung und Umsetzung der Projekte teilnehmen. Das Praktikum kann, bzw. wird studienbegleitend laufen. Sie sind in der Wahl Ihres Arbeitsortes frei, Sie müssen für die Zusammenarbeit nicht in Berlin sein, das meiste kann über Telefon oder skype-Konferenzen abgestimmt werden. Sie erhalten nach Abschluss für Ihre Mitarbeit eine Aufwandsentschädigung sowie eine Bescheinigung.


Bitte bewerben Sie sich per E-Mail (moczek@psyplan.de) mit Lebenslauf, knappem Motivationsschreiben und den relevanten Zeugnissen sowie mit der Angabe über den von Ihnen gewünschten Zeitraum und Dauer in Stunden. Wir melden uns umgehend bei Ihnen für ein kurzes Telefonat.

 

Wir stellen Ihnen hier ausgewählte Projekte und Texte vor. Sie haben nicht das gefunden, was Sie suchen? Fragen Sie uns direkt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PSYPLAN